Springe zum Inhalt →

COVID-19

Liebe Praxisbesucher,

aus Rücksicht auf andere Patienten möchten wir Sie bitten, bei Verdacht auf Coronavirus, uns erst telefonisch unter den bekannten Telefonnummern 856343 oder 0176 60163190 zu kontaktieren, und NICHT die Praxis zu betretten

Die Übertragung erfolgt, bei engem Kontakt über Tröpfcheninfektion (primär über Sekrete des Respirationstraktes) über die Luft oder über kontaminierte Hände auf die Schleimhäute (Mund, Nase, Augen) und evtl. über Kontakt mit Körpersekreten und Ausscheidungen.

Wir bitten Sie die üblichen Hygienemaßnahmen einzuhalten.

Wir führen in unserer Praxis bei Bedarf den PCR-Test oder auch den Corona-Test durch!

Bezüglich der Impfung:

Falls Sie bereits eine nachgewiesene CoViD-19-Erkrankung hatten, sind Sie nach bisheriger Datenlage mindestens 6-8 Monate ziemlich sicher vor Wiederansteckung geschützt. In diesem Fall impfen wir nicht innerhalb von 6 Monaten, auch da die Impfung dann nebenwirkungsreicher sein kann. Wir empfehlen aber einen Eintrag der Erkrankung im Impfbuch.

Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre erhalten von uns keine Corona-Impfung


Auf der Suche nach der Warheit Teil 1

Neues Register zu Auswirkungen von Masken bei Kindern!!! Corona Kinderstudie „CoKi“ – Die COVID-19-Situation in Deutschland bei Kindern: https://co-ki-masken.de/

https://www.gaed.de/stellungnahme-covid-19-impfung-kinder

Impffragen im Zusammenhang mit COVID-19